Indian Sarees: Der unendliche Trend

Autor: - Kategorien:
Datum: - 6:32 AM

"

Sarees sind seit jeher Teil der indischen Kultur und seit jeher ein unsterblicher Bestandteil von Frauenkleidung. Niemand weiß, wann der Trend zum Tragen von Sarees war Es wurde jedoch bereits vor 4000 v. Chr. in der Geschichte erwähnt, Sarees waren ebenfalls Teil der Hindu-Religion und können mit den historischen Hindu-Lehrbüchern in Verbindung gebracht werden in die Welt der Sarees, die eine Reihe endloser Geschichten umschließt.

Was ist ein Saree

 Was ist Saree
Ein Saree ist ein Stück Stoff, das zwischen 5 und 9 Meter lang sein kann Sie wird im Allgemeinen von indischen Frauen getragen und hat einen starken kulturellen Einfluss. Sie wird auch als eines der elegantesten und elegantesten Kleider betrachtet und umhüllt den gesamten Körper der Frau, wobei sie die Kurven so würdig wie möglich umschließt leicht erkennbar sein, dieses anmutige dre tragen ss from Style Caret, mit eleganten Ornamenten und einem Bindi auf der Stirn, der auch ein bedeutender Teil der indischen Kultur ist.

Die Bedeutung eines Sarees:

 Die Bedeutung eines Sarees
Die wahre Bedeutung eines Saree liegt in der eleganten Verwaltung dieses einzelnen Stoffstücks auf eine so raffinierte Weise, dass die Augen des Betrachters wahrgenommen werden. Das wichtigste beim Tragen eines Saris ist, wie zierlich dieses einzelne Stück Stoff von der Frau getragen und verwaltet wird, selbst wenn sie ihre regulären Aufgaben erledigt und ein perfektes Beispiel für Gelassenheit darstellt.

Die Bedeutung des Saris hat sich im Laufe der Zeit geändert und ist mittlerweile zu einem Stil für die Menschen auf der ganzen Welt geworden. Das Kleidungsstück, das nur Teil der indischen Frauenkleidung war, um seinen Körper zu bedecken, hat sich nicht in verschiedene Formen verändert und wurde bei Stylecaret mit unterschiedlichen Formen auf der Welt eingeführt. Ein bedeutender Teil des Sarees, der als Pallu bekannt ist, wird den Frauen in Indien über den Kopf gezogen, um Respekt vor den Ältesten zu zeigen. Selbst in dieser modernen Welt kann man Frauen finden, die dieser Tradition im Inneren Indiens folgen, ihre Stirn verstecken und sich dabei vor den älteren Menschen aufhalten, um ihnen Respekt zu erweisen.

Sarees in der modernen Welt:

 Sarees in der modernen Welt
Indien war gegen die westliche Kultur und Kleidung nicht immun. Alle Formen westlicher Gewänder sind ohne Zweifel in großem Umfang in die indische Kultur eingedrungen und haben den Wert einer Frau im Leben einer Frau regelmäßig übertroffen. Trotzdem sieht es immer noch einen besonderen Platz im Herzen eines jeden, und bei den meisten besonderen Anlässen ziehen sich Frauen lieber mit diesem schönen Stück Stoff um. Auch bei den meisten Festivals und kulturellen Veranstaltungen sind Sarees die bevorzugte Wahl von indischen Frauen. Die Verwendung von Sarees im Überfluss wurde durch die westlichen Tragesysteme ersetzt. Die Bedeutung der Sarees in der indischen Kultur ist jedoch nach wie vor unvergleichlich und wird es immer sein.

Indien ist eine Nation verschiedener Kulturen. Wie kann der Saree, einer der wichtigsten Teile der indischen Kultur, bleiben? eine einheitliche Form im ganzen Land? Mit unterschiedlichen Regionen ändern sich auch eine Variation in der Form, dem Tragegefühl und der Art der Kleidung. Lassen Sie uns ein paar verschiedene Arten von Sarees aus verschiedenen Regionen des Landes kennen, die Sie bei Stylecaret ausprobieren können:

 Saree

  • Die Assamese Sink Saree: Sualkuchi ist berühmt für das Ausspinnen schöner Sarees aus Moga-Seide Stadt in Assam, von wo aus dieser schöne Seiden-Saree seinen eigenen traditionellen Fadenarbeitsstil hat.
  • Banarasi-Seiden-Saree: Eine der berühmtesten Sari-Arten weltweit, die Banarasi-Seiden-Sarees, hat einen besonderen Platz in der indischen Damengarderobe . Bekannt für seine Gold- und Silber-Zari-Arbeit über dem feinen Seidenstoff mit eleganter Stickerei. Es ist einer der berühmtesten Braut-Sarees im Norden Indiens und ist im Vergleich zu anderen Sariestilen normalerweise schwerer.
  • Der Bandhani-Saree: Berühmt in den Bundesstaaten Rajasthan und Gujarat aufgrund ihres Struktur, die es geeignet macht, in wärmeren Regionen getragen zu werden. Diese Sarees wurden mit der traditionellen Kunst der Krawatte und des Farbstoffs hergestellt und lassen sich anhand des beliebten Punktmusters erkennen. Sie bestehen aus einer Reihe von Kleidern. Die beliebteste ist jedoch die Baumwolle.
  • Kalamkari Saree: Inspiriert von den alten hinduistischen Künsten und Skulpturen, die in Höhlen aus dem Kulturerbe zu finden sind, die angeblich von Hand mit einem Stift (Kalam) hergestellt werden sollen, sind heutzutage sogar die Digitaldrucke in erhältlich der Markt.
  • Kanchipuram-Seiden-Saree: Dieser Saree ist im Volksmund als Kanjeevaram-Saree bekannt und stammt aus der Stadt Kanchipuram in Tamil Nadu. Er ist in leuchtenden Farben gehalten und hat schöne Tempelmuster an den Grenzen.
  • The Kota Saree: Normalerweise hergestellt Baumwolle stammt dieser schöne Saree aus der Stadt Kota in Rajasthan. Sie sind in unterschiedlichen Mustern zu finden, die für den täglichen Gebrauch zu Hause sowie für besondere Anlässe geeignet sind.
  • Der Paithani-Saree: Sehr beliebt im Bundesstaat Maharashtra, Papageien und Motive bleiben ein wesentlicher Bestandteil des Saree-Designs. Es wird auch gesagt, dass diese Sarees während der Herrschaft der großen Maratha-Könige mit echtem Gold bestickt waren.
  • Der Patola-Saree: Patola-Sarees stammen aus dem Bezirk Patan des Bundesstaates Gujarat und sind sehr reich an Handloom. Diese Sarees werden unter strenger Führung der Familientraditionen der Menschen in der Rajkot-Region Gujarat hergestellt.

Diese endlose Liste der in Indien verfügbaren Sarees-Typen kann für immer andauern; Trotzdem könnten wir einige Ecken dieser großen Nation mit verschiedenen Kulturen vermissen, die harmonisch leben. Diese Sarees kombinieren nicht nur die Gefühle der Menschen im ganzen Land auf eine schöne Art und Weise, sondern sind auch ein Symbol für Stilsymbol für Frauen im ganzen Land.

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir