Alles, was Sie über Chore Jacken wissen müssen

Autor: - Kategorien:
Datum: - 9:08 PM

Die Geschichte des Chore Coats

Das Vermächtnis des Chore Coats reicht weit über ein Jahrhundert zurück, zu einer Zeit als Starbucks noch nicht einmal eine Sache war. Aber so schwierig es auch sein mag, sich vorzustellen, das macht die Zwangsjacke zum funktionalen Favoriten, den sie heute ist.

1917 war die erste Printwerbung für das, was das amerikanische Workwear-Label Carhartt dann als “Engineer Sack Coat” bezeichnete. Zugegeben, der Name ist nicht ganz so bissig, aber er hatte viele der gleichen Eigenschaften wie die heutigen Arbeitsmäntel und ebnete den Weg für zukünftige Größe. Denken Sie an aufgesetzte Taschen, ein klassisches Halsband und eine Konstruktion, die schon früh als “substantielles Gewicht” bezeichnet wurde.

 Carhartts Engineer Sack Coat

Carhartts “Engineer Sack Coat”, aus einem Katalog um 1925

“Die bevorzugten Stoffe für den Bau waren entweder Denim oder schweres Enten-Canvas, damit sie haltbarer sind und gleichzeitig den Träger vor den Elementen schützen”, so Budhdeo.

Diese robuste Konstruktion machte die Mäntel bei Arbeitern und im Laufe der Jahre zu einem Erfolg Fortschritte machten Merkmale wie Deckenfutter und Bi-Swing-Schultern für zusätzliche Manövrierbarkeit.

Es dauerte nicht lange, bis die breite Öffentlichkeit sich bewusst wurde, dass diese Art von Oberbekleidung gut als legere Oberschicht funktionierte, dank seiner Komfortkonstruktion, Vielseitigkeit und zeitlosen Optik. Die Konstrukteure bekamen dann die Silhouette und wir sahen schlankere Passformen, weniger Taschen, kleinere Kragen und alle anderen schwankenden Details.

Doch egal, wie viele Änderungen vorgenommen wurden, das Fundament der Jacke blieb gleich

Wie man eine Chore Jacket stylt

Das Hinzufügen einer Prise Tradition und Persönlichkeit zu Ihrem Outfit muss keine lästige Pflicht sein, wenn Sie eine davon zur Verfügung haben. Für einige Expertentipps, wie Sie Ihre Jacke für Sie arbeiten lassen können, haben wir mit dem persönlichen Stylisten Daniel Johnson gesprochen, um seine Perlen der Arbeitskleidungsweisheit zu lesen.

Smart Casual

Wenn Sie kein echter Modefreigeist sind, sind Sie wahrscheinlich Ich würde einen Blazer nicht mit einer Zimmermannsjeans kombinieren, daher könnte es etwas kontraintuitiv erscheinen, wenn du deine Chorejacke als Teil eines eleganten Casual-Ensembles trägst. Aber es kann gemacht werden, und richtig gemacht, es sieht gut aus.

Stellen Sie sich einfach Ihre Arbeitsjacke als unstrukturierten Blazer vor, und das gibt Ihnen einen ziemlich guten Ausgangspunkt, um sich umzusehen.

“Flanellhose und weiß Turnschuhe würden hier super funktionieren “, sagt Johnson. “Ich würde Jeans vermeiden, um ein gewisses Maß an Formalität zu behalten und einfach mit einem Pullover mit Rundhalsausschnitt und einem T-Shirt darunter zu halten. Eine schöne Mischung aus formell und leger. ”

 Wie man eine schlau-beiläufige Chore-Jacke trägt

Casual

Es wurde vielleicht mit praktischen Anwendungen gebaut, aber der Stil macht eine erstklassige Freizeitjacke . Der Chore Coat wurde zum Tragen mit Jeans entworfen und wenn man ihn mit einem Paar anknöpft, kann man es sehen. Um die Dinge stilistisch auf die nächste Ebene zu bringen, schlägt Johnson vor, mit Texturen wie Twill, Denim oder Wolle zu experimentieren.

“Benutze immer eine Textur im Mantel statt etwas Flaches, sonst passt das Aussehen einfach in den Hintergrund, ” er sagt. “Ich würde das mit Jeans oder Twill-Chinos und Sneakers stylen.” Simple.

 Wie man eine lässige Chore-Jacke trägt

Die besten Chore-Jacken, die man jetzt kaufen kann

Carhartt

Man kann nicht sprechen Sie über Arbeitskleidung, ohne Carhartt zu erwähnen. Die US-Marke ist einer der ältesten Namen im Spiel und hat sich einen Namen als einer der führenden Lieferanten von robusten, utilitaristischen Kleidungsstücken gemacht.

Der Mantel hat eines der längsten Vermächtnisse von allen Produkten von Carhartt und durch Die Streetwear-inspirierte Work In Progress (WIP) -Linie hat die Marke auf den neuesten Stand gebracht, ohne ihren authentischen Charme zu verlieren.

 Carhartt WIP Michigan Chore Jacket In Green

Levi’s

Levi’s hat Männer seit über 150 Jahren mit strapazierfähigem Denim beschäftigt – funktionstüchtig und ansonsten -, was für jeden Anspruch ein Musterbeispiel ist. Aber nicht nur die Jeans, die die amerikanische Traditionsmarke zur Perfektion bringt, auch die Sakko-Jacken sind nicht schlecht.

Mit der gleichen robusten Verarbeitung, für die sein Denim berühmt geworden ist, ist ein einfacher Mantel von Levi’s eine willkommene Wahl Zusätzlich zu der Garderobe irgendeines Berufsbekleidungssüchtigen, der etwas auf sich hält.

 Levis Jacket

Albam

Seit 2006 brodelt das britische Kultlabel Albam unter der Oberfläche. Die in London geborene Marke arbeitet mit den besten Handwerkern und Fabriken Großbritanniens zusammen und produziert einige der schicksten, abgespeckten und funktionellen Klamotten.

Diese luftige, coole Jacke aus 100% Baumwolle ist aus 100% Baumwolle gefertigt und somit perfekt geeignet eine stilvolle Übergangsschicht

 Albam Arbeitsjacke in Ecru

Mango

Die spanische High-Street-Kette Mango ist zwar nach einer Frucht benannt, aber übersichtlich, zeitlos Menswear-Kollektion hat keine schlechte ap ples. Frei von Slogans und anstößigem Branding, sind die raffinierten Angebote von Mango Man einige der einfachsten und stilvollsten zu finden.

In einer luftigen Leinenmischung, kann diese erdig Arbeiterjacke nicht viel für die Verlegung von Eisenbahnschwellen in sintflutartigen Regen gut sein Es wird sicherlich mit einer Chino-Shorts und einigen Canvas-Sneakers ins Geschäft kommen.

 Mango Pocket Leinen-Mix-Jacke

orSlow

Eine Fetischisierung von Arbeitsklobs Japanische Herrenmode ist sicherlich nichts Neues, aber es ist etwas, was die entspannte Nippon-Marke orSlow geschafft hat, eine Identität aufzubauen. Aufgemacht von einem zwanghaften Kleiderhändler mit einem Hauch von Vintage, oder die Kleidung von Slove orientiert sich an Militär, Industrie und allem, was Americana ist.

Diese rosarote Version hätte möglicherweise nicht für die gestrigen Werkstätten funktioniert, sondern für den Kopf Straße, es ist ein echter Grafter.

 ORSLOW Cotton Chore Jacke

APC

Obwohl es definitiv keine Workwear-Marke ist, was Jean Touitou’s Parisian Label macht es unglaublich gut ist Einfachheit und Raffinesse. A. P. C. eignet sich hervorragend, um den klassischen Stil zu unterstreichen, und auch die Sakko-Jacken sind nicht anders.

Diese Denim-Nummer ist eine moderne Interpretation eines Alltagsklassikers mit abgetragenem japanischem Denim, nahtvernähten Taschen und nicht genähten Nähten.

 APC Denim Chore Jacket

Dickies

Seit seiner bescheidenen Anfänge im Jahr 1922 ist Dickies stolz auf die Qualität seiner Produkte und die Robustheit seiner Produkte – ausgestattet mit robuster Ausrüstung, die allen Anforderungen gerecht wird Thrashing

Die Brookview Jacket aus einem strapazierfähigen Baumwoll-Canvas ist ein wahrer Klassiker der Berufskleidung und ein unverzichtbarer Bestandteil der modernen Herrenmode.

 Dickies Brookview Jacket

Universal Works

Nachdem er 10 Jahre bei Paul Smith und weitere 5 bei Maharishi verbracht hatte, traf David Keyte die Entscheidung, eine eigene Bekleidungslinie zu gründen. Inspiriert von der Idee, gut gemachte, einfach zu tragende Kleidung für Männer zu kreieren und Trends zugunsten des zeitlosen Stils zu vermeiden, gründete er Universal Works

Die Chore-Jacke – oder Baker’s Jacket, wie UW sie nennt – hat lange Zeit war eines der Markenzeichen des Labels. In einer orangefarbenen, schottischen Wachsbaumwolle ist diese lebhafte Option eine subtile Anspielung auf Straßenbauerstile, glücklicherweise ohne die im Dunkeln leuchtenden Flecken.

 Universal Works Bakers Jacke In Orange Scottish Wax Cotton

Filson

Filson wurde ursprünglich gegründet, um Goldsucher zu versorgen, die während des Klondike Gold Rush durch die nordwestlichen Staaten zogen. Seit 1897 baut Filson einige der besten Outdoorbekleidung auf.

Mit einem Grand insgesamt neun Taschen und gewebt aus natürlich wasserabweisenden Schurwolle, ist die Mackinaw Cruiser Jacke von diesem Erbe US-Label der ultimative in haltbaren Stil.

 Filson Mackinaw Cruiser Jacke

 The Idle Man

Wenn du gerade angesagte Styles zu Preisen sammelst, bei denen du für den Rest des Monats keine Instant-Nudeln essen wirst, dann solltest du der unabhängige E-Tailer The Idle Man sein erster Anlaufhafen. Mit einer ständig wechselnden Auswahl, die von trendorientierten, saisonalen Stücken bis hin zu authentischen Basics reicht, ist dieses Online-Einzelhandels-Mekka der perfekte Ort, um sich auszurüsten.

Halten Sie Ausschau nach den charakteristischen Jacken mit klassischen Details Bruchteil des Preises des Wettbewerbs.

 Der Mann im Leerlauf Chore Jacket

Apolis

Wenn Sie extravagante Einkäufe machen, aber kein Fan der Schuld sind geht mit ihnen dann könnte Apolis direkt auf Ihrer Straße sein. Die amerikanische Marke ist stolz darauf, alles zu tun, um die höchstmöglichen Standards in Bezug auf soziale und ökologische Verantwortung zu erfüllen, indem sie mit Händlern und Lieferanten zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass alles, was sie verwenden, fair und hochwertig ist.

Es passiert einfach Sie machen auch ein paar ziemlich schöne, unauffällige Mäntel. In der Tat sind sie einer der wichtigsten Punkte der Marke. In Kalifornien aus italienischer Watte gewebt und dann mit Indigo überfärbt, verhalten sich die Zwangsjacken von Apolis wie eine rohe Jeans, die sich an den Träger anschmiegt und an den Stellen, an denen sie getragen wird, verblasst

 Apolis Schwarz Indigo Wolle Chore Jacke

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir